Allgemeine Informationen

Entwicklung eines bioinformatischen Gentests

 

Durch Werkzeuge der Bioinformatik (NCBI, BLAST, UniProt, BioEdit, Alignments, Primerdesign) wird die Möglichkeit geschaffen, die DNA von Patienten auf Krankheiten, wie Sichelzellanämie, zu prüfen.

 

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek. II, max. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Diese Fortbildung wird unterstützt von NORDOSTCHEMIE. Unterrichtsmaterialen und Verpflegung werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Datum | Zeit

28.03.2019 | 14 bis 18 Uhr

Ort

Schülerforschungszentrum Berlin

an der Lise-Meitner-Schule

Rudower Str. 184

12351 Berlin

Anmeldung

Email: pod@osz-lise-meitner.eu

 

Bitte melden Sie sich auch parallel in der Datenbank der Regionalen Fortbildung an. Nummer: 19.1-81692


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.