Science4Life Academy

Gemeinsam mit der iMINT-Akademie und dem Kinderforscherzentrum Helleum hat das Schülerforschungszentrum Berlin 2015 eine beispielhafte Kooperation für die naturwissenschaftliche Förderung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gestartet. Im Rahmen des von der Bayer Science & Education Foundation geförderten Projektes „Science4Life Academy“ werden zum Einen inklusive und sprachsensible Unterrichtsmaterialien für spezielle Lerngruppen unter der „Open Educational Resources“-Lizenz entwickelt, zum Anderen wurde die so genannte Taff-Akademie („Talente finden und fördern“) am SFZ Berlin errichtet. In der Taff-Akademie werden gezielt Talente mit geringen Deutschkenntnissen gefördert und bei Forschungsprojekten unterstützt. Die universelle Sprache der Naturwissenschaften und Mathematik wird hier ideal als Integrationswerkzeug und Mittel zur Sprachbildung verwendet.

 

Nähere Informationen zu Science4Life Academy finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

 

Unterrichten Sie in einer Willkommensklasse und haben sehr interessierte Schülerinnen oder Schüler oder kennen Sie interessierte Jugendliche, dann melden Sie sich einfach bei uns.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.